Kostenloses Geschäftskonto Direktbank

Kostenloses Geschäftskonto – Banken im Vergleich 2020

Nicht nur im privaten Kundenbereich haben Direktbanken in der Regel bessere Konditionen als Filialbanken. Einige von ihnen bieten auch Geschäftskunden gute Konditionen an. Mehrere Direktbanken bieten ein Geschäftskonto zu denselben Bedingungen an, wie jedes private Girokonto. Das bedeutet, dass auch das Geschäftskonto gebührenfrei geführt wird.

Da es sich um ein Online-Konto handelt, besteht natürlich nicht die Möglichkeit, regelmäßig die Bankfiliale persönlich aufzusuchen. Dennoch sind aber auch Direktbanken jederzeit per Email oder telefonisch erreichbar. Aufgrund des fehlenden Filialnetzes reagieren Direktbanken sogar besonders flexibel auf Kundenwünsche, die auf diesem Wege geäußert werden.

Oft sind es nicht nur die großen und bekannten Banken, die günstige Konditionen für ein Geschäftskonto anbieten, sondern kleine, private Bankhäuser, die sich speziell auf die Wünsche von Geschäftsleuten eingestellt haben.


Kostenloses Geschäftskonto bei Direktbanken – Leistungen 2020

Kostenloses Geschäftskonto bei Direktbanken

Viele Banken erheben von ihren Geschäftskunden versteckte Kosten, die nicht auf den ersten Blick erkennbar sind und daher auch nicht unbedingt bei einem Geschäftskonto Vergleich berücksichtigt werden. Daher müssen auch die Details eines Angebots beachtet werden.

Neben der gebührenfreien Kontoführung bieten Direktbanken teilweise einen festgelegten Guthabenzins auf dem Geschäftskonto an. Besonders dann, wenn das Geschäftskonto mit einem Tagesgeldkonto kombiniert ist, kann ein Guthabenzins eingeräumt werden. Bei einigen Direktbanken ist die Höhe des Guthabenzinses vom Kontostand abhängig und je nach Höhe des Guthabens gestaffelt.

Das außergewöhnlich flexible Angebot der Direktbanken beinhaltet gleichzeitig eine unbegrenzte Anzahl von gebührenfrei durchgeführten Buchungen auf dem Geschäftskonto, was für einen Geschäftsbetrieb sehr wichtig sein kann. Außerdem ist in den Leistungen der Direktbanken unter Umständen eine kostenlose Kreditkarte und eine gebührenfreie EC-Karte auch für ein Geschäftskonto enthalten.

Vor der Eröffnung des Kontos sollte man sich daher unbedingt die genauen Preisverzeichnisse und die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Banken ansehen.

Kostenloses Geschäftskonto Bank mit Online-Banking – Konditionen im Vergleich 2020

Da Geschäftskunden auf Flexibilität angewiesen sind, bieten einige Direktbanken einen günstigen Dispositionskredit für das Geschäftskonto an. Die Beantragung dieses Dispositionskredits erfolgt ohne große Formalitäten und wird schnell und flexibel bearbeitet. Gerade ein Geschäftskonto unterliegt großen Schwankungen und kann an einem Tag noch über ein hohes Guthaben verfügen, während am nächsten Tag nach der Bezahlung umfassender Warenlieferungen das Konto kurzfristig überzogen werden muss. Geschäftsleute müssen oft mit Kosten für Warenlieferungen oder Rohstoffe in Vorleistung treten, so dass es für sie von existenzieller Bedeutung sein kann, über einen ausreichenden Kreditrahmen auf ihrem Geschäftskonto zu verfügen. Es ist daher besonders wichtig, eine Bank auszuwählen, die eine entsprechende Flexibilität zeigt.

Häufig ist mit der Eröffnung des Geschäftskontos bei einer Direktbank ein besonderer Bonus verbunden. Das kann ein höherer Zinssatz für Guthaben auf dem Geschäftskonto für einen begrenzten Zeitraum sein oder die kostenlose Nutzung aller Geldautomaten.


Diese Seite zum Thema Geschäftskonto bewerten?

Durchschnittliche Bewertung 3.9 / 5. Anzahl Bewertungen: 177

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.